• Die Anthologie
  • Die Kaffeefee
    Anthologie - herausgegeben von Diana Menschig und Grit Richter

    Info:
    Cover-Illustration: Holger Much
    Seitenzahl: 216
    Preis: 14,- Euro
    ISBN: 978-3-945045-18-3

    Mehr als eine magische Melange

    Kaffee – nicht nur auf Menschen wirkt der schwarze Zaubertrank belebend, auch Zombies, Dämonen oder Drachen lassen sich von seiner Wirkung verführen. Manchmal genügt eine Tasse für ein kleines Glück. Und manchmal braucht es einen Schuss Einhornmilch oder Phönixeier, damit er seine Wirkung voll und ganz entfalten kann. 

    Zwölf magische Geschichten rund um Kaffee, Feen und andere Wesen erwarten euch.
    Und am Ende der Kaffeetafel sitzt die dreizehnte Fee. Die mit dem Tee.

  • Die Autor*innen
  • Dani Aquitaine // Schwarzrausch
    Annika Franke // Eine Bohne zwischen Himmel und Hölle - Auf den Spuren von Typhon Smirks Kaffee
    Ulrik van Doorn // Der Troll, der Xaffee mochte
    Sandra Bollenbacher // Kaffeefeuer
    Eleanor Bardilac // Die Formeln der Welt
    Nele Sickel // Aminata wartet
    Jo Brode // Space Oddities
    Rebecca Darean // Der Kaffeedieb
    David Frogier de Ponlevoy // Phönix-Eier
    Doreen Doose // Eine Tasse Glück
    Carola Wolff // Unbekannter Systemfehler
    Nina Ullmann // Café Apokalypse
    Fabienne Siegmund // Die dritte Dose

  • Videos
  • Content Notes
  • Die Gesundheitsfee warnt

    Das vorliegende Buch enthält möglicherweise Inhalte mit unerwünschten Nebenwirkungen. Neben den bekannten Folgen wie der Gefährdung der Unwissenheit durch Lesen und die pseudoinduzierten Wirkungen des Kaffees (Stichwort: Kopfkino) wie Schlaflosigkeit, Zustand übermäßiger Energie oder gesteigertes Verlangen nach Koffein, sind insbesondere folgende Inhalte zu nennen:

    1.    Schwarzrausch: Rauschzustand, Demenz
    2.    Eine Bohne zwischen Himmel & Hölle: Sklaverei, Charaktertod (impliziert)
    3.    Der Troll, der Xaffee mochte: Krieg
    4.    Kaffeefeuer: Sklaverei
    5.    Die Formeln der Welt: Depression, Krieg (erwähnt), Suizid (impliziert)
    6.    Aminata wartet: Sklaverei, Tod
    9.    Cà phê trứng - Erkenntnisse aus Eierschaum: Rauschzustand
    10.    Ein Becher Glück: Prüfungsangst
    11.    Unbekannter Systemfehler: Mobbing
    12.    Café Apokalypse: (Zombie-)Gore
    13.    Die dritte Dose: Charaktertod

    Die hier aufgeführten Inhalte sind gegebenenfalls nicht vollständig. Das Auftreten zusätzlicher Nebenwirkungen kann nicht ausgeschlossen werden, da weiterführende wissenschaftliche Untersuchungen bisher ausstehen. Der Genuss der Kaffeefee geschieht daher ausdrücklich auf eigenes Risiko. Der Rechtsweg, insbesondere die Konsultation gnomischer Anwaltskanzleien, ist ausgeschlossen.

Die Kaffeefee
Anthologie - herausgegeben von Diana Menschig und Grit Richter

Info:
Cover-Illustration: Holger Much
Seitenzahl: 216
Preis: 14,- Euro
ISBN: 978-3-945045-18-3

Mehr als eine magische Melange

Kaffee – nicht nur auf Menschen wirkt der schwarze Zaubertrank belebend, auch Zombies, Dämonen oder Drachen lassen sich von seiner Wirkung verführen. Manchmal genügt eine Tasse für ein kleines Glück. Und manchmal braucht es einen Schuss Einhornmilch oder Phönixeier, damit er seine Wirkung voll und ganz entfalten kann. 

Zwölf magische Geschichten rund um Kaffee, Feen und andere Wesen erwarten euch.
Und am Ende der Kaffeetafel sitzt die dreizehnte Fee. Die mit dem Tee.

Dani Aquitaine // Schwarzrausch
Annika Franke // Eine Bohne zwischen Himmel und Hölle - Auf den Spuren von Typhon Smirks Kaffee
Ulrik van Doorn // Der Troll, der Xaffee mochte
Sandra Bollenbacher // Kaffeefeuer
Eleanor Bardilac // Die Formeln der Welt
Nele Sickel // Aminata wartet
Jo Brode // Space Oddities
Rebecca Darean // Der Kaffeedieb
David Frogier de Ponlevoy // Phönix-Eier
Doreen Doose // Eine Tasse Glück
Carola Wolff // Unbekannter Systemfehler
Nina Ullmann // Café Apokalypse
Fabienne Siegmund // Die dritte Dose

Die Gesundheitsfee warnt

Das vorliegende Buch enthält möglicherweise Inhalte mit unerwünschten Nebenwirkungen. Neben den bekannten Folgen wie der Gefährdung der Unwissenheit durch Lesen und die pseudoinduzierten Wirkungen des Kaffees (Stichwort: Kopfkino) wie Schlaflosigkeit, Zustand übermäßiger Energie oder gesteigertes Verlangen nach Koffein, sind insbesondere folgende Inhalte zu nennen:

1.    Schwarzrausch: Rauschzustand, Demenz
2.    Eine Bohne zwischen Himmel & Hölle: Sklaverei, Charaktertod (impliziert)
3.    Der Troll, der Xaffee mochte: Krieg
4.    Kaffeefeuer: Sklaverei
5.    Die Formeln der Welt: Depression, Krieg (erwähnt), Suizid (impliziert)
6.    Aminata wartet: Sklaverei, Tod
9.    Cà phê trứng - Erkenntnisse aus Eierschaum: Rauschzustand
10.    Ein Becher Glück: Prüfungsangst
11.    Unbekannter Systemfehler: Mobbing
12.    Café Apokalypse: (Zombie-)Gore
13.    Die dritte Dose: Charaktertod

Die hier aufgeführten Inhalte sind gegebenenfalls nicht vollständig. Das Auftreten zusätzlicher Nebenwirkungen kann nicht ausgeschlossen werden, da weiterführende wissenschaftliche Untersuchungen bisher ausstehen. Der Genuss der Kaffeefee geschieht daher ausdrücklich auf eigenes Risiko. Der Rechtsweg, insbesondere die Konsultation gnomischer Anwaltskanzleien, ist ausgeschlossen.

Ausschreibung, Anthologie, Kaffee, trinken, Fantasy, Science Fiction, Genre-Mix,

EUR 14,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

05.03.2020 17:01

Überall bestellbar!

Die Bücher des Art Skript Phantastik Verlages können in vielen Buchhandlungen direkt bestellt werden. Auch über den Online-Buchhandel sowie Amazon sind die meisten Titel beziehbar.